Neuer Standort für Fischer + Röthenmund

Fr, 04. Jan. 2019

Änderungen beim Ingenieurbüro Fischer+Röthenmund AG: Per 1. Januar hat der bisherige Geschäftsführer und Teilaktionär Steven Keller die Aktienmehrheit übernommen. Gleichzeitig werden die Standorte Frick und Muttenz in den neuen Büroräumlichkeiten am Libellenweg 7 in Rheinfelden vereint. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses