Geldsegen für den Kanton

Fr, 11. Jan. 2019

Der Regierungsrat des Kantons Aargau freut sich, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) trotz des erwarteten Jahresverlustes eine doppelte Gewinnausschüttung an Bund und Kantone vornehmen kann. Der Kanton Aargau erhält damit voraussichtlich zusätzlich rund 53 Millionen Franken. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tankstellenshop überfallen - Täter ist flüchtig

Am Montagnachmittag überfiel ein Unbekannter einen Tankstellenshop am Weidenweg in Rheinfelden. Er erbeutete Bargeld und konnte trotz intensiver Fahndung unerkannt flüchten. Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.