Argovia philharmonic spielt in Rheinfelden

Do, 10. Jan. 2019

Am 17. Januar um 20 Uhr spielt das «argovia philharmonic» sein traditionelles Symphoniekonzert im Bahnhofsaal Rheinfelden. Das akustische Bijou am Bahnhofplatz ist für die Werke der Komponisten Haydn, Purcell und Finzi – Komponisten aus Barock und Klassik – bestens prädestiniert. Das «argovia philharmonic» spielt unter der Leitung des international erfolgreichen Gastdirigenten Rune Bergmann, Solist ist Francesco Negrini an der Klarinette.

Dass das «argovia philharmonic» jeweils im Januar im Bahnhofsaal Rheinfelden auftritt, gehört bereits zur musikalischen Tradition in Rheinfelden. Die Verantwortlichen des Orchesters betonen es jährlich von Neuem: Der Bahnhofsaal ist ein absoluter Glücksfall für den Kanton Aargau. Die Akustik ist für klassische Musik nicht nur hervorragend, sondern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses