Zeiningen tritt Musikschule Rheinfelden bei

Do, 06. Dez. 2018

Die Gemeindeversammlung vom Montag stimmte sämtlichen Geschäften zu, so auch dem beantragten Beitritt zur Musikschule Rheinfelden/Kaiseraugst. Auch genehmigt wurde eine Änderung der Gemeindeordnung.

Unter dem Traktandum Diverses wurde ein Überweisungsantrag gestellt. Dieser sollte den Gemeinderat verpflichten, die Finanzen der Gemeinde (ohne Spezialfinanzierungen) mit folgenden Vorgaben zu führen: «das operative Ergebnis muss ausgeglichen sein und der betriebliche Ertrag basiert auf einem Steuerfuss von maximal 112 Prozent. Die Nettoschuld pro Einwohner muss bis 31.12.2021 auf maximal 2500 Franken reduziert werden». Der Antrag wurde mit 63 Nein- zu 14 Ja-Stimmen abgelehnt. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses