Für die Sicherheit

Do, 06. Dez. 2018

An der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2017 wurde dem Verpflichtungskredit für die Erstellung eines Fuss- und Radwegs nördlich der Münchwilerstrasse, bei der in Bau befindlichen Wohnüberbauung Neumatt, zugestimmt. Die Ingenieurarbeiten wurden an das Ingenieurbüro KSL, Frick, vergeben, welches das wirtschaftlich günstigste Angebot eingereicht hat. Abgestimmt auf den Baufortschritt der Mehrfamilienhäuser wird mit einer Erstellung des Fuss- und Radweges im Sommer/Herbst 2019 gerechnet. Da der Fussgängerstreifen über die Münchwilerstrasse auf Höhe der Einmündung des Sportplatzweges in einer Kurve liegt, wird derzeit abgeklärt, ob der erwähnte Fuss- und Radweg mittelfristig bis zum Sportplatzweg verlängert werden kann. Dies macht den Erwerb der benötigten Grundstückfläche durch die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses