Die Zukunft des Bahnhofsaals ist noch ungewiss

Fr, 09. Nov. 2018

Stadt Rheinfelden möchte Gebäude kaufen oder weiterhin mieten

Seit gut zwei Monaten gehört das Rheinfelder Bahnhofsaal-Areal der Fondsgesellschaft Realstone SA. Die Stadt möchte den Saal weiterhin nutzen. Unterschrieben ist aber noch nichts.

Valentin Zumsteg

Es sind schon zahlreiche Veranstaltungen für das nächste Jahr im Rheinfelder Bahnhofsaal geplant. Zum Beispiel der fasnächtliche «Füürball», die Gemeindeversammlungen und die Operetten-Aufführungen der «Fricktaler Bühne», um nur einige aufzuzählen. Doch noch ist nicht definitiv klar, ob der Saal tatsächlich zur Verfügung steht. Denn Ende August hat die bisherige Eigentümerin, die PSP Swiss Property, die Liegenschaft samt Bauland für 16.7 Millionen Franken an die Fondsgesellschaft Realstone SA aus Lausanne verkauft. Ob die Stadt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Magden: 82-jährige Frau wird vermisst

In Magden wird seit Donnerstag Rosmarie Schaffner (82) vermisst. Sie wurde am vergangenen Montag zuletzt nachweisbar gesehen, dürfte sich aber diese Woche noch in ihrer Wohnung aufgehalten haben. Angehörige haben sie am frühen Donnerstagabend als vermisst gemeldet