30:13-Sieg im Aargauer Cup

Fr, 09. Nov. 2018

Fricker Handball U15 deklassiert den TV Endingen

Nach dem letztwöchigen Sieg gegen den TV Sissach, als man mit 32:28 in der Liga gewann, ging es kürzlich im Aargauer Cup gegen den TV Endingen. Die Endinger waren mit einer grossen Portion Selbstvertrauen angereist, da sie zurzeit die Leader der Liga sind. In der Anfangsphase konnten die heimischen Fricker dem Spiel sofort den Stempel aufdrücken und erarbeiteten sich eine komfortable Führung. Nach einigen Minuten gaben die Füchse etwas nach, was die Gegner jedoch nicht ausnutzen konnten. Die Endinger lagen zur Pause mit 14:7 zurück. Nach der Pause spielten die Fricktaler weiter souverän und liessen sich den hohen Vorsprung auch nicht mehr nehmen, wodurch sie ins Halbfinale einziehen konnten. Diesen Schwung gilt es jetzt gegen den HC…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses