Salmenpark evakuiert

Do, 11. Okt. 2018

Grosse Aufregung am Mittwochmorgen um 11 Uhr im Rheinfelder Salmenpark. Der Brand in einer Wohnung im dritten Stockwerk im Gebäude direkt beim «Loki-Kreisel» löste einen Grosseinsatz bei der Feuerwehr aus. Sämtliche Personen mussten das Gebäude für rund eine Stunde verlassen. Eine Person musste ärztlich betreut werden. Wie der Rheinfelder Feuerwehrkommandant Marc Leber erklärte, standen zirka 70 Feuerwehrfrauen und -männer mit total 10 Fahrzeugen der Feuerwehren Rheinfelden und Möhlin im Einsatz. Zur Brandursache konnte Einsatzleiter Patrick De Bona bei Redaktionsschluss noch nichts sagen. Die Brandermittler sind im Einsatz. Auch die NFZ war vom Ereignis direkt betroffen und musste die Büros räumen. (sh)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses