Die Eiszeit hat begonnen

Do, 11. Okt. 2018

KuBa-Freizeitcenter startet in die Wintersaison

Der heisse Sommer brachte dem Strandbad Rheinfelden viele Gäste. Jetzt hoffen die Verantwortlichen der KuBa Freizeitcenter AG, dass auch die Wintersaison auf der Kunsteisbahn stark wird.

Valentin Zumsteg

Kaum ist der Sommer vorbei, beginnt beim KuBa Freizeitcenter in Rheinfelden die Eiszeit. Das Strandbad zählte in diesem Jahr 72360 Eintritte, das sind 27 Prozent mehr als im langjährigen Durchschnitt. «Es war ein starkes Jahr. Nur 2003 hatten wir noch mehr Eintritte, damals waren es rund 93 000», erklärt Willy Vogt, Geschäftsführer der KuBa Freizeitcenter AG, zu der neben dem Strandbad auch die Kunsteisbahn gehört.

Aus 60 000 Liter Wasser wird Eis
Nach dem prächtigen Sommer folgt jetzt, so hofft es Vogt, eine gute Wintersaison. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses