Brand in einer Motorrad-Werkstatt

| Fr, 26. Okt. 2018

Am Freitagmorgen brach in einer Motorrad-Werkstatt in Zuzgen ein Brand aus. Die Feuerwehr war rasch vor Ort und konnte den Brand bekämpfen. Der Sachschaden ist gross. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

Am Freitag um 7.15 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale KNZ die Meldung über einen Brand in einer Werkstatt in Zuzgen ein. Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wabrig und Patrouillen der Kantonspolizei vor Ort aus.
Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Ein Feuerwehrmann erlitt beim Einsatz eine Schnittverletzung, die er verarzten lassen musste. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet. Der Sachschaden an Gebäude und an mehreren Motorrädern kann noch nicht beziffert werden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses