Witte's Welt

Fr, 14. Sep. 2018

Klartext mit Krümel

Ronny Wittenwiler

Krümel macht beim Sprechen extreme Fortschritte. Wörter, die er von mir aufschnappt, plappert er nach. Drum hat Maus noch gesagt, ich solle mich vor unserm Sohn gefälligst etwas mässigen mit gewissen Ausdrücken. Ich konnte ja nicht ahnen, dass er nach meiner eigens kommentierten Darbietung vom Dreimeter-Sprungbrett die Schwimmbadkioskfrau mit einem kräftigen «Achtung Arschbombe!» begrüsst. Zum Glück neigt sich die Saison bald dem Ende entgegen, wir wollten eh nicht mehr hingehen dieses Jahr. Dabei muss man wissen: Krümel ist ein freundlicher Bub. Schon immer hat er mit allen Leuten geplaudert, nur hat ihn bis vor kurzem einfach niemand so richtig verstanden. Ausser die Kioskfrau. Ausgerechnet. Egal. Trotz der Arschbombe: Krümel ist einfach eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der «Schlüssel» schliesst doch nicht

Wegen Lärmproblemen hat der Betreiber der Bistro-Bar «Schlüssel» in der Rheinfelder Altstadt per Ende November die Kündigung erhalten. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. Der Vermieter will die Kündigung zurücknehmen, wenn der Betrieb ruhiger wird.