Kauft Solarstrom!

Do, 13. Sep. 2018

Unglaublich, was in den letzten 30 Jahren in der Entwicklung Solarstrom alles passierte. Schauen wir mal zurück: Im Jahr 1989 erstellte der Verein SOLENAR zusammen mit Energie 2000 auf dem Dach des Güterschuppens am Rheinfelder Bahnhof die erste «Bürgerstrom-Solaranlage». Mit diesem Sonnenstrom fuhren die «Horlacherli» an der 4. Tour de Sol-Weltmeisterschaft vom Tessin über den Gotthard bis zum Endziel in Rheinfelden und wurden Sieger der Tour. Wir waren darauf sehr stolz; der Solarstrom war zwar sehr teuer mit einem Preis von mehr als einem Franken pro kWh, aber es funktionierte. Das war für mich der Start ins Solarzeitalter.

Heute, 30 Jahre, später erstellt die Stadt Rheinfelden in Zusammenarbeit mit dem AEW auf dem Dach des Feuerwehrmagazins eine Solaranlage für die Einwohnerschaft.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending