Einwandfreies Trinkwasser

Fr, 07. Sep. 2018

Dem neusten periodischen Untersuchungsbericht des Kantonalen Amts für Verbraucherschutz kann entnommen werden, dass das Wasser der Wegenstetter Trinkwasserversorgung nach wie vor von sehr guter Qualität ist. Die durchgeführten mikrobiologischen Untersuchungen und Kontrollen entsprechen den Anforderungenan Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung. Auch die physikalischen und chemischen Kontrollen gaben zu keinen Beanstandungen Anlass. Die Gesamthärte des Wassers wird in französischen Härtegraden (fH) gemessen. Das Wegenstetter Wasser weist eine Gesamthärte auf, welche zwischen 21.6 fH (Reservoir Jippematt) bis 43.7 fH (GWP Talmatt) liegt und ist daher als hart einzustufen. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.