Dezidiertes Nein zu Pfarrer Siebenmann

Fr, 14. Sep. 2018

«Wie Nacht und Tag.» Mit diesem Satz haben wir vor einiger Zeit enttäuscht die Kirche nach einem schlecht besuchten Festtagsgottesdienst mit Pfarrer Siebenmann verlassen. Wir hatten uns vergeblich bemüht, irgendeinen zusammenhängenden tieferen Sinn in seiner Predigt zu finden. Natürlich ging es um biblische Inhalte, doch es wirkte wenig überzeugend. Ob da ein persönliches Engagement mit dabei war? Wir hatten eher das Gefühl, dass Herr Siebenmann halt seine offizielle Pflicht als Pfarrer erfüllen musste. Ganz anders bei den kirchlichen Anlässen, welche wir mit Frau Pfarrerin Verena Salvisberg erleben durften! Zum einen waren jedes Mal sehr viele Personen anwesend. Wir alle wurden aktiv ins Geschehen einbezogen – nicht nur beim Singen von Liedern sondern auch indirekt bei den Inhalten der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses