Bewegt durch einen Vorfall

Fr, 07. Sep. 2018

Mitschülerin fiel in Ohnmacht

Die beiden 5./6. Klassen der Primarschule Burgmatt in Laufenburg hatten sich einen Erste-Hilfe-Kurs gewünscht, nachdem eine Mitschülerin in Ohnmacht gefallen war. Dieser fand nun in den beiden Abteilungen statt.

Die Samariter Laufenburg haben sich bereit erklärt, diesen Kurs kostenlos durchzuführen. «Wir profitierten sehr von dem Kurs, der nach unseren vorab gestellten Fragen ausgerichtet war», so die Schüler. Beispielsweise haben sie gelernt, wie sie sich in einer Notfallsituation verhalten können, welche Notfallnummern sie anrufen können und welche wichtigen Informationen sie dabei geben müssen.

«Nun wissen wir auch was zu tun ist, wenn eine Person bewusstlos auf dem Boden liegt, was bei einer starken Blutung zu tun ist oder wie man eine Herz-Druckmassage…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.