Matthias Kyburz holt Diplom

Do, 09. Aug. 2018

Dritter WM-Tag in Lettland und die Medaillen Nummern fünf und sechs für das Schweizer Team. In einem engen Rennen mit stetig wechselnden Leadern entscheiden am Schluss wenige Sekunden über Edelmetall: Matthias Kyburz läuft mit 23 Sekunden hinter dem neuen Weltmeister Eskil Kinneberg ins Ziel – und gewinnt damit «nur» ein Diplom! Mit Daniel Hubmann (2.) und Florian Howald (3.) haben jedoch zwei Schweizer Edelmetall gewonnen.

Nach Problemen beim ersten und siebten Posten lag der Möhliner Matthias Kyburz zeitweise deutlich zurück, danach gelang ihm ein sauberer Lauf, der ihn noch bis auf den 4. Rang führt. Ein Rang, der einen Läufer wie ihn enttäuschen muss. «Trotzdem bin ich nach den ersten beiden Rennen nicht verunsichert, denn der zweite Teil des Middle hat mir gezeigt, dass ich es drauf…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses