SECHSTER RANG IM SEKTIONSWETTKAMPF

Do, 05. Jul. 2018

Was für die Fussballer die Champions-League oder für die Eishockey-Spieler der Stanley-Cup ist, ist für die Pontoniere das Eidgenössische – quasi der Heilige Gral. Nachdem die Mumpfer vor drei Jahren die ehrenvolle Aufgabe fassten, diesen Grossanlass zu organisieren, kamen nun die Bremgarter zum Handkuss. So konnten die Mumpfer, ohne den ganzen Organisationsstress, sich voll auf das Training konzentrieren. Nicht weniger als 14 Auszeichnungen konnten errungen werden und als Highlight errang das Fahrpaar Silvan Schmid und Stefens Weiersmüller den sensationellen dritten Platz – die Krönung einer bärenstarken Saison. Auf emotionaler Seite waren sicherlich der erste Kranz überhaupt der beiden Jüngsten Lars Güntert/Benjamin Schär, der erste Kranz bei den Aktiven von Nicola Müller/Pascal Käser…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses