Rheinfelden: Fussgänger von Lastwagen erfasst und schwer verletzt

| Sa, 07. Jul. 2018

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Industriestrasse im Osten von Rheinfelden ein Unfall zwischen einem Fussgänger und einem Lastwagen. Ein 65-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen. 

Am Freitag um ca. 16.15 Uhr kam es im Ausserortsbereich zwischen Möhlin und Rheinfelden zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 65-jähriger Fussgänger aus der Region von einem Lastwagen erfasst. Der Schweizer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und  musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der 53-jährige Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich auf der NK495 zwischen Kreisel und Bahnunterführung, wie die Polizei mitteilt.
Wie es genau zum Unfall kam, ist noch unklar. Durch die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg wurde ein Verfahren eröffnet. Zudem sucht die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Während der Tatbestandsaufnahme blieb die Industriestrasse während mehreren Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Rheinfelden umgeleitet.
 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses