Pontoniere holten sechs Kränze

Do, 12. Jul. 2018

Vom 29. Juni bis am 1. Juli fand das Eidgenössische Pontonierwettfahren in Bremgarten statt. Die Pontoniere Rheinfelden waren mit 16 Personen am Start. Am Donnerstagabend reisten sie gemeinsam an und am Freitagmorgen standen sie bereits in aller Frühe bereit für das Sektionswettfahren. Es lief nicht ganz nach Wunsch und sie verpassten wegen nur einem Rang den angestrebten Silberkranz.

Am Freitagnachmittag gingen die Pontoniere Rheinfelden beim Schwimmen an den Start. Jeder musste 200 Meter im Freistil auf Zeit schwimmen. Nur die ganz Jungen (Kat. I) konnten sich auf 100 Meter beschränken. Den Rest des Tages verbrachten die Pontoniere damit, noch ein wenig auszuruhen und zu feiern, bevor es am Samstagmorgen mit dem Einzel- und Gruppenschnüren weiterging. Beim Einzelschnüren holte Evelyne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses