Mann aus Aare gerettet

Di, 10. Jul. 2018

Beim Versuch einen in die Aare gefallenen Ball aus dem Wasser zu holen, geriet am Samstagabend ein Mann aus Sri Lanka in Not und musste gerettet werden. Die Polizei sucht nun die Ersthelfer. Der Unfall ereignete sich am Samstag, um ca. 19.10 Uhr in der Nähe des Aare-Kraftwerks an der Kantonsgrenze Aargau-Solothurn. Beim Spielen am Flussufer fiel ein Volleyball in die Aare. Der 32-jährige wollte den Ball holen und stieg folglich ins Wasser. Dabei wurde er von der Strömung mitgerissen. Mehrere Passanten eilten zur Hilfe. Darunter auch ein unbekannter Mann, welcher schliesslich den Sri Lanki aus der Aare retten konnte. Der Verunfallte wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt und befindet sich in stabilem Zustand. Die Kantonspolizei Aargau sucht nun Zeugen, welche die Szenerie beobachtet…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses