Ü250 – UND KEIN BISSCHEN MÜDE!

Do, 12. Jul. 2018

An der ersten Faustball Netzi-Trophy in Eiken nahmen zwölf Mannschaften teil. Gespielt wurde in zwei Kategorien. Eine Ü250 (fünf Spieler zusammen mussten mindestens 250 Jahre auf dem Buckel haben) und einer offenen Kategorie. Mit rasanten Spielszenen und spektakulären Ballabnahmen begeisterten die Spieler die zahlreich erschienen Besucher. In der Kategorie Ü250 durften die Männer des MTV Herznach (Bild) den signierten Faustball mit nach Hause nehmen. In der offenen Kategorie brillierte der TV Wittnau. Doch nicht nur die Sieger wurden belohnt, auch die anderen Teilnehmer durften einen Preis entgegen nehmen. Die 1. Austragung der Netzy-Trophy Eiken konnte als Erfolg gefeiert werden und soll auch die folgenden Jahre einen festen Platz im Fricktaler Faustballsport erhalten. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses