FRICKTAL IN BILDERN

Di, 12. Jun. 2018

TERTIANUM-MITARBEITERINNEN UND -MITARBEITER LERNEN RHEINFELDEN KENNEN

Die rote Tasche von Robert Conrad leuchtete aus den Gruppen. An vier Tagen weihte der kompetente Stadtführer die Mitarbeitenden des Tertianum Salmenparks in die Geschichte von Rheinfelden und die vielen Redensarten ein. Auf die Frage, weshalb die Mitarbeitenden des Salmenparks am diesjährigen Kulturtag die Altstadt von Rheinfelden besuchen, erklärt Geschäftsführer Hans-Peter Eckstein: «Wenn wir schon in Rheinfelden tätig sind und Menschen aus der Region bei uns im Wohn- und Pflegezentrum leben, sollen unsere Mitarbeitenden auch etwas von Rheinfelden wissen.» Zu Recht, da waren sich die zufriedenen Mitarbeitenden einig, hat Rheinfelden im 2016 den Wakkerpreis erhalten. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses