CVP für Clubhaus-Neubau

Do, 21. Jun. 2018

Trotz den WM-Spielen nahmen einige Personen an der Fricker CVP-Versammlung teil, um sich zusammen mit Vizeammann Fricker und Gemeinderätin Gmünder Bamert über die Traktanden der kommenden Gemeindeversammlung auszutauschen. Das erfreuliche Rechnungsergebnis 2017 bildet eine gute Basis, um in den nächsten Jahren seitens des Gemeinderates eine solide Eigenfinanzierung für die anstehenden Projekte anzustreben. Ob die erwirtschafteten Mittel nachhaltig sind, wird erst nach den Jahren 2018 und 2019 konkreter beurteilt werden können. Der À-fondsperdu-Beitrag an das neue Clubhaus des FC Frick zusammen mit einem neuen Baurechtsvertrag ist unbestritten. Die Doppelnutzung als Schüler-Mittagstischlokal ist sinnvoll und ergibt wertvolle Synergien für das Oberstufenzentrum wie die Sportler von Frick…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses