Am Steuer eingeschlafen: Unfall in Eiken

Di, 12. Jun. 2018

Am Freitagabend kam es in Eiken zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Schweizer kollidierte auf der Autobahn A3 mit einem korrekt fahrenden Lastwagen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. Der Automobilist dürfte eingeschlafen sein, worauf er vom Überholstreifen auf den Normalstreifen geriet und dort mit dem Lastwagen zusammenstiess. Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab und verzeigte ihn an die zuständige Staatsanwaltschaft. (mgt)

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending