Souveräner Sieg

Do, 31. Mai. 2018

Nach einem 8:1-Sieg auswärts in Reinach (BL) steht die 2. Liga Jungsenioren-Mannschaft des Tennisclub Laufenburg (TCL) als Gruppensieger fest und kämpft nun gegen den TC Wangen um den Aufstieg. Das Ü35-Team in der 3. Liga verlor knapp gegen Belvoir Zürich und musste das entscheidende Doppel im Champions-Tiebreak abgeben. Deutlichere Niederlagen kassierten die 2. Liga-Damen (Bild) und die 1. Liga-Mannschaft: Die Equipe von Fabienne Stanek verlor zuhause gegen Menziken mit 1:5, das Herrenteam von Mathias Huber gegen Gruppensieger Stansstad mit 0:9. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der «Schlüssel» schliesst doch nicht

Wegen Lärmproblemen hat der Betreiber der Bistro-Bar «Schlüssel» in der Rheinfelder Altstadt per Ende November die Kündigung erhalten. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. Der Vermieter will die Kündigung zurücknehmen, wenn der Betrieb ruhiger wird.