Tischtennis Frick: Aufstieg in 1. Liga

Di, 13. Mär. 2018

In der letzten Spielrunde gewinnt der TTC Frick zuhause gegen Olten mit 7:3. Bereits vor der Partie war klar, dass der TTC Frick mit Zehnder, Döbeli, Senn, Suter und Hesse nach einem Jahr wieder in die 1. Liga aufsteigt. Als nächster Höhepunkt steht für die Fricker die Durchführung und Teilnahme an der Aargauer Meisterschaften am 24./25. März bevor (Ebnet Sporthalle). Der Eintritt für Zuschauer ist frei. Am Samstag spielen der nichtlizensierte Nachwuchs die kantonale Qualifikation für das Schweizer Final und am Sonntag die Lizensierten Spieler in sämtlichen Kategorien um die begehrten Trophäen. «Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich vom Tischtennissport begeistern und von unserer Turnierbeiz verwöhnen», schreibt der TTC Frick. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses