Brand bei den Schrebergärten

Di, 13. Mär. 2018

Am späten Samstagnachmittag kam es in Rheinfelden zu einem Brand in einem Clubhaus bei den Schrebergärten. Um 16.30 Uhr wurde gemeldet, dass ein Brand ausgebrochen war. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Es wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Franken betragen. Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei abgeklärt. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses