Hochwasser-Situation hat sich beruhigt

| Fr, 05. Jan. 2018

Der Rheinpegel geht zurück. In Wallbach ist es zu keinen Überschwemmungen gekommen. Die Hochwasserschutz-Elemente sollen aber noch bis Montag stehen bleiben.

"Die Situation ist stabil", erklärt Tanja Roth, Chefin Information beim regionalen Führungsorgan Unteres Fricktal, gegenüber der NFZ.

Die Bevölkerung wird weiterhin gebeten, die Uferzonen der hochwassergefährdeten Flüsse zu meiden und bei Aussenaktivitäten das Risiko von lokalen Überschwemmungen und Rutschungen zu beachten.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.