Schwingertag: Erfolg für Martin Mangold

Di, 15. Mai. 2018

Seit dem Baselstädter Schwingertag an Auffahrt gehört Martin Mangold auch zu den Kranzschwingern (siehe Text links). Fleiss, Talent und Durchhaltewillen haben ihn dorthin gebracht.

Martin Mangold turnte recht viele Jahre bei den Nationalturnern im Trainingszenter Zuzgen. Als Nationalturner eroberte er 35 Zweige, einmal wurde er sogar Vizeschweizermeister. Seit 2008 fühlt sich Martin Mangold bei den Schwingern wohl. Als Jungschwinger erkämpfte er sich zehn Zweige. Bereits mit vierzehn Jahren, früher als erlaubt, bestritt er seinen ersten Wettkampf als Aktivschwinger. Dank grossem Eifer und Trainingsfleiss erreichte er immer bessere Wettkampffertigkeiten und kam dem Kranzgewinn laufend näher.

Sein erster Kranz wurde ihm nicht geschenkt. Er hatte gegen drei Kranzer und drei Nichtkranzer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses