Die Ziege Liese in der Bibliothek Eiken

Di, 15. Mai. 2018

Geschichtenzeit lockte viele Interessierte an

Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern. Bilderbücher sind nicht nur eine grosse Hilfe beim Spracherwerb, sie fördern auch die Gesprächskultur innerhalb der Familie und bieten Trost und Geborgenheit. Die Bibliothek Eiken-Münchwilen-Sisseln ist eine Buchstart-Bibliothek und organisiert so auch immer wieder Anlässe für die Kleinsten.

Für Kinder ab drei Jahren hatte das Bibliotheksteam deshalb die Leseanimatorin Pia Lanz-Kaiser engagiert und freute sich riesig über die erneut so grosse Teilnehmerzahl. 43 Besucher (29 Kinder mit 14 Erwachsenen) lauschten gespannt der lustigen Geschichte «Liese frisst alles!», in der die Ziege Liese eines Tages ihr Grünfutter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses