Brand in einem Kaister Einfamilienhaus

| Mo, 14. Mai. 2018

Am Montag, kurz nach Mittag, brach in einem Einfamilienhaus in Oberkaisten ein Feuer aus. Der Brand forderte einen Grosseinsatz der Feuerwehren. 

Das Gebäude, bei welchem das Feuer ausgebrochen war, befindet sich an einer Hanglage mit sehr beschränkter Zufahrtsmöglichkeit. Dies erschwerte die Brandbekämpfung sehr und es dauerte in den Nachmittag hinein, bis der Brand gelöscht werden konnte. Unterstützt wurde die einheimische Feuerwehr wurde durch die Wehren aus Laufenburg, der Chemie sowie der Stützpunktfeuerwehr Frick. Insgesamt standen mehrere Dutzend Brandbekämpfer im Einsatz. (um)

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses