Auf den Spuren der Gartenvögel

Di, 15. Mai. 2018

Schon zum wiederholten Mal führte Walter Hohler vom Natur- und Vogelschutzverein Gipf-Oberfrick den Kurzkurs «Gartenvögel» für interessierte Vogelfreunde durch. 16 Teilnehmende liessen sich an zwei Theorieabenden über Vorkommen, Aussehen, Lebensweise, Gesang und weitere Merkmale der häufigsten Gartenvögel auf spannende, abwechslungsreiche Art informieren. Von der Amsel bis zum Zaunkönig wurden rund dreissig Vogelarten vorgestellt, denen im Siedlungsbereich begegnet werden kann. An zwei Vogelexkursionen war den Teilnehmenden Gelegenheit geboten, ihre an den beiden Theorieabenden erworbenen Kenntnisse in Dorf und Feld zu vertiefen. An der zweiten Exkursion waren auch weitere Interessierte dabei, die unter fachkundiger Leitung von Bruno Gardelli, Leiter der Storchenstation Möhlin, früh um…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses