«Ohren auf!» heisst es bei der Stadtmusik

| Di, 13. Feb. 2018

Ganz im Zeichen von «Ohren auf!», dem grossen Musikfest in Laufenburg, das über zwei Wochenenden im Wacker-Städtchen durchgeführt wird, fand in den Räumlichkeiten des Gesundheitszentrums Fricktal die 139. Generalversammlung der Stadtmusik Laufenburg statt.

In seinem Jahresbericht liess der Präsident Michael Vögeli die vielen musikalischen und kameradschaftlichen Höhepunkte nochmals Revue passieren.Walter Marbot, OK-Präsident des Kantonalen Musikfestes «Ohren auf!», orientierte die Versammlung über den Stand der Vorbereitungen. Mit der Rekordzahl von 133 angemeldeten Vereinen aus der ganzen Schweiz sowie 7 Tambourencorps stehen die durchführenden Musikvereine von Sulz, Kaisten und Laufenburg vor allem in logistischer Hinsicht vor einer grossen Herausforderung. Dank freiwilligen Helferinnen und Helfern der umliegenden Vereine ist man auf gutem Weg. Trotzdem werden noch viele Personen gesucht, die durch ihren Einsatz dem Fest zum Erfolg verhelfen würden. «Es wurde schon sehr viel getan – aber es wird noch sehr viel zu tun geben», meinte OK-Präsident Walter Marbot.

Verdiente Ehrungen

Für 50 Jahre aktives Musizieren durfte Walter Marbot die Ehrung zum kantonalen Ehrenveteran entgegennehmen. Ebenfalls durften die Anwesenden Marlis Schmid für ihr 35-Jahre-Jubiläum (Eidg. Veteranin) gratulieren. Die beiden Geehrten werden dann noch am Musikfest mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet. Im Weiteren wurde an fünf Mitglieder ein Präsent für fleissigen Probebesuch überreicht, wobei Viktor Erhard mit nur zwei Absenzen wiederum hervorstach.

 

Ganzer Artikel in der abonnierten NFZ am Dienstag

 

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses