Hansueli Bühler: Abschied mit Standing Ovation

| So, 03. Dez. 2017

Der gefasste und zielstrebige Steiner Gemeindeammann Hansueli Bühler hatte zwar das letzte Wort, aber die Stimme drohte ihm zu versagen: Der emotionale Abschied nach 41 Jahren Politik endete in seiner letzten Gemeindeversammlung mit einer Standing Ovation.

Von Paul Roppel

Beim zehnten Traktandum hatte Gemeindeammann Hansueli Bühler seine 49. und letzte Gemeindeversammlung nicht mehr unter Kontrolle und er fühlte sich sichtlich unwohl, was da Unerwartetes in der Aula abzulaufen drohte: Gemeinderätin Benie Ankli übernahm das Zepter, liess einen weissen Teppich, zwei Komfortsessel mit Fussstützen und einen Bistrotisch vor dem Gemeinderatstisch installieren, wo Bühler mit seiner Frau Evi platziert wurde und sich mit einem Glas Sekt 41 Jahre Rückblick auf der Grossleinwand in Ton und Bild vorführen liessen. Die Riesenspannung dämpfte Melina Zwahlen, Auszubildende auf der Verwaltung im 3. Lehrjahr, vorerst mit ihrem fantastischen Gesangssolo "Hey Jude" von den Beatles.

Ganzer Text am Dienstag in der abonnierten Print- oder Digitalausgabe der NFZ. 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses