Der Dorf-Laden ist wieder offen

| Di, 10. Okt. 2017

Eine Woche lang war der Volg in Wegenstetten geschlossen. Der Dorf-Laden ist aufgefrischt und neu eingerichtet worden. Nun kann man wieder einkaufen.

Von Valentin Zumsteg

Der Volg in Wegenstetten ist das heimliche Zentrum des Dorfes. Hier trifft man sich beim Einkaufen, hält einen Schwatz und erfährt vielleicht nebenbei das Neuste aus der Gemeinde. Eine Woche lang mussten die Wegenstetter auf ihren Dorf-Laden verzichten, weil er wegen Umbauarbeiten geschlossen blieb. «Wir haben den Laden nach zehn Jahren aufgefrischt und neu eingerichtet. Das Sortiment wurde leicht angepasst», erklärt Geschäftsführerin Esther Hürbin.

Ganzer Artikel in der abonnierten Print- und Online-Ausgabe der NFZ am Dienstag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses