Möhliner Radballer gewinnen Turnier in Deutschland

| Mo, 11. Sep. 2017

Das Möhliner NLA-Team (Stefan Lützelschwab/Renato Bianco) ist in Form und konnte das hochkarätige Turnier in Deutschland (Zscherben nahe Leipzig) für sich entscheiden. Der Feldspieler (Stefan Lützelschwab) wurde als Torschützenkönig ausgezeichnet.

Auch Torhüter Renato Bianco überzeugte und liess die Gegnerschaft mit seinen starken Abwehrleistungen verzweifeln. Der gelungene Auftritt auf internationalem Parkett ist sicherlich auch das Resultat der zielgerichteten Trainings. Die beiden Fricktaler wussten mit cleveren Spielzügen überzeugen. Und in Sachen Abschluss wissen die beiden, wo das Tor steht. Dieses tolle Resultat war die ideale Vorbereitung für die kommende Meisterrunde vom Samstag (ab 13.30 Uhr Fuchsrain, Möhlin). Dort treffen die Meler auf die besten Teams der Schweiz.  (mgt)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bahnverbindung im Fricktal unterbrochen

Wegen einer Fahrleitungsstörung ist die Bahnverbindung zwischen Mumpf und Frick am Freitagmorgen unterbrochen. Die Regionalzüge zwischen Mumpf und Frick und zwischen Mumpf und Laufenburg verkehren derzeit nicht. Die Schnellzüge werden umgeleitet und halten nicht in Frick und Rheinfelden.