Gemeinderatswahlen Möhlin: Margreth Borer kandidiert

| Di, 08. Aug. 2017

Kurz vor Ablauf der offiziellen Anmeldefrist schickt die SP Möhlin mit Margreth Borer zusätzlich eine Frau ins Rennen um die Gemeinderatswahl. Somit kommt es am 24. September zu einer Kampfwahl.

Die SP Möhlin will zwei Sitze im Gemeinderat erobern. Neben ihrem bisherigen Kandidaten Markus Fäs präsentiert die Partei mit Margreth Borer eine zweite Kandidatur. Kommenden Freitag, 12 Uhr, endet die offizielle Anmeldefrist. Mit der Kandidatur Borers ändert die Ausgangslage merklich: Neu stehen für die fünf Sitze im Gemeinderat sechs Personen zur Wahl. Es sind das die bisherigen Gemeinderäte Fredy Böni (SVP, Gemeindeammann), Lukas Fässler (SVP, Vizeammann), Thomas Freiermuth (parteilos) und Markus Fäs (SP) sowie die erstmals kandidierenden Karl Eiermann (FDP) und Margreth Borer (SP). Eiermann soll für die FDP den Sitz von Bernadette Kern verteidigen, die nicht mehr kandidiert. (nfz/mgt)

Mehr dazu in der NFZ vom Donnerstag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses