Glanzvoller Aargauischer Musiktag in Wittnau

| Mo, 19. Jun. 2017

1000 Musikantinnen und Musikanten trafen sich zum fröhlichen Fest.

Von Dieter Deiss

Es waren in jeder Beziehung Prachtstage, die Wittnau den dreissig teilnehmenden Vereinen und den zahlreich erschienen Gästen präsentierte. Da war zum einen Petrus, der den Wittnauern Festwetter vom Besten bescherte. Zum andern haben die Wittnauer gezeigt, dass sie einen so grossen Anlass problemlos meistern können.

Stimmungsvoll schon der Anmarsch zur Turnhalle, dem Konzertlokal: Aus verschiedensten Räumen des nahe gelegenen Schulhauses ertönte Musik. Die Vereine waren ganz offensichtlich beim Einspielen. An beiden Tagen war das Konzertlokal zu Beginn nur etwa zur Hälfte besetzt, füllte sich dann aber sehr rasch, so dass die Vorträge vor voll besetzten Rängen über die Bühne gingen. Es ist ein eingespieltes Ritual. Zunächst richtet sich der Verein auf der Bühne ein. Dann erhält der Dirigent grünes Licht für einen einminütigen «Sound-Check». Die Ansagerin stellt dann das vom Verein gewählte Stück vor. Auf der Bühne herrscht unterdessen volle Konzentration, im Saal ist es so ruhig, dass man eine Stecknadel hätte fallen hören. Dann endlich gibt der Dirigent den erlösenden Einsatz.

 

Lesen Sie den ganzen Bericht in der abonnierten Digital- oder Printausgabe vom Dienstag.

Kommentare

Mir hat es sehr gefallen, Ein Lob den Organisatoren, habt Ihr gut gemacht. Musikalischer Gruss aus Möhlin/Ryburg Ernst Zimmermann

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grillstelle beim Möhliner Schlossplatz geplündert

Mehrere tausend Franken jährlich investieren die Möhliner Ortsbürger- und Einwohnergemeinde in Unterhalt und Sanierung öffentlicher Grillstellen. Jetzt haben sich Unbekannte in einer Nacht- und Nebelaktion daran bereichert. Noch grösser als der Schaden ist das Unverständnis.