Anno 1798

Wie im Märchen

| Fr, 19. Mai. 2017

Jüngst fand im Kurbrunnensaal das erste Kinderkonzert der Stadtmusik Rheinfelden statt. Die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten begeisterte die zahlreichen grossen und kleinen Konzertbesucher.

Zu «Märchen mit Musik» lud die Stadtmusik Rheinfelden ein. Der Einladung folgten rund 400 Erwachsene und Kinder, die gebannt der Geschichte der Bremer Stadtmusikanten lauschten. Yvonne Wengenroth ist Märchenerzählerin von Beruf. Sie zog mit ihrer lebendigen Erzählweise Gross und Klein in ihren Bann. Das Stück von Angelo Sormani umrahmt die Geschichte mit packender Musik. So hörten die Konzertbesucher wie die Katze gähnte, der Hahn krähte und die vier Tiere gemeinsam die Räuber aus dem Räuberhaus vertrieben. Das Publikum bedankte sich bei der Erzählerin und der Stadtmusik mit tosendem Applaus für die schöne Darbietung.

Im Anschluss an das Konzert lud die Stadtmusik die Kinder zu einem attraktiven Rahmenprogramm ein. Sie konnten Instrumente ausprobieren, Instrumente basteln und sich wie die Tiere im Märchen schminken lassen. Besonders beliebt war die kindergerechte Cocktail-Bar. Für die Erwachsenen standen Kaffee und Kuchen bereit. Valentin Baltzer, Mitglied der Stadtmusik und Präsident der Musikschule Rheinfelden-Kaiseraugst, zeigt sich hocherfreut über den Erfolg des Konzerts: «Wir kämpfen damit, genügend Nachwuchs zu finden. Es ist uns wichtig, Kindern nahezubringen, wie moderne Blasmusik heute tönt. Das Konzert war ein voller Erfolg, es wird sicher nicht das letzte gewesen sein!» (mgt)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Christina Frank und der Beginn eines neuen Lebens

Seit der Pubertät kämpft Christina Frank aus Möhlin gegen massives Übergewicht. Zahlreiche Arztbesuche, Diäten und Therapien waren erfolglos, bis im Frühjahr 2015 der wirkliche Grund des stetigen Zunehmens diagnostiziert wurde.