Der Hunger von Amateurboxerin Tanja Schlienger

| Sa, 20. Mai. 2017

Maurerin! Boxerin! Vor knapp einem Jahr erschien in dieser Zeitung ein Portrait über die junge Frau. Aus aktuellem Anlass steigt die NFZ nochmals zu Tanja Schlienger in den Ring. Auf geht’s in Runde II.

Von Ronny Wittenwiler

Tanja Schlienger, Hellikon, bald 32-jährig, hat gerade die Deutschschweizer und Tessiner Meisterschaften im Halbweltergewicht (bis 60 Kilogramm) gewonnen. Im grossen Freitags-Finale spricht die NFZ mit ihr über die nächsten Ziele und will wissen:  «Wie kann sich eine junge Frau bloss verprügeln lassen!  – Tanja Schlienger, hören Sie diesen eigentlich Satz oft?»

Das und noch mehr über die Frau mit Punch: in der abonnierten Digital- oder Printausgabe vom Freitag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sofortiger Rücktritt von Gemeindeammann Renate Bitter

Der Gemeinderat Eiken hat in den letzten Jahren einige Schlagzeilen geschrieben. Rücktritte häuften sich. Ruhigere Zeiten kündeten sich an, als letztes Jahr alle Ratssitze besetzt werden konnten. Und nun teilte Renate Bitter, die erst im Oktober 2016 als neue Frau Gemeindeammann gewählt worden war, ihren sofortigen Rücktritt mit.