Anno 1798

Polizei fängt "Osterhasen" ein

| Mo, 17. Apr. 2017

Die Polzisten der Stadt- und Kantonspolizei sahen den Osterhasen mit eigenen Augen. Vier Hasen hatten genug von Ostern und schlichen sich am Montagmorgen davon. Sie hüpften in Buchs auf der Mitteldorfstrasse umher und mussten wieder eingefangen und der Besitzerin zurückgegeben werden.

Diese meldet die Kantonspolizei Aargau. Zum Beweis hat sie ein Foto mitgeschickt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Christina Frank und der Beginn eines neuen Lebens

Seit der Pubertät kämpft Christina Frank aus Möhlin gegen massives Übergewicht. Zahlreiche Arztbesuche, Diäten und Therapien waren erfolglos, bis im Frühjahr 2015 der wirkliche Grund des stetigen Zunehmens diagnostiziert wurde.