Anno 1798

Brand bei Wallbacher Sägemehlsilo

| Do, 20. Apr. 2017

Am Mittwoch, 19. April, kurz vor 18 Uhr, ging bei der Kantonspolizei die Meldung ein, wonach sich in Wallbach bei einer Holzverarbeitungsfirma eine Explosion ereignet habe.

Umgehend rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Regionalpolizei Unteres Fricktal sowie der Kantonspolizei aus.

Nach einer Verpuffung in einem Sägemehlsilo war dessen Fassade in Brand geraten. Die Feuerwehr Unteres Fischingertal konnte die Flammen rasch löschen. Als Ursache für die Verpuffung steht eine technische Ursache im Vordergrund. Durch die Druckwelle der Verpuffung und den daraus folgenden Brand entstand am Silo ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Personen wurden keine verletzt. (mgt)

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Christina Frank und der Beginn eines neuen Lebens

Seit der Pubertät kämpft Christina Frank aus Möhlin gegen massives Übergewicht. Zahlreiche Arztbesuche, Diäten und Therapien waren erfolglos, bis im Frühjahr 2015 der wirkliche Grund des stetigen Zunehmens diagnostiziert wurde.