In Zeiningen sind die Ziegen los

| Sa, 10. Dez. 2016

Dass man im Dorf Hunden, oder ab und zu Pferden begegnet, die mit ihren Herrchen oder Frauchen unterwegs sind, ist üblich. In Zeiningen trifft man aber auch Ziegen auf ihrem Spaziergang.

Von Janine Tschopp

Snoopy und Smartie warten ungeduldig am Gatter und freuen sich auf den Spaziergang mit den Mädchen. Regelmässig sind Lucilla (8), Melanie (10) und Dominique (12) mit Lucilla’s Ziegen unterwegs. «Die Ziegen müssen beschäftigt sein», betont Barbara Kasper, Lucilla’s Mutter. Davon ist auch die Mutter der Schwestern Melanie und Dominique, Tini Ruh, überzeugt: «Sie sind gerne gefordert, sonst werden sie unzufrieden und meckern den ganzen Tag lauthals.» Im Juli erhielt Familie Ruh Zuwachs durch Kimba, Benji und Momo und sammelte schon viele Erfahrungen mit den intelligenten Vierbeinern.

Ganzer Bericht in der NFZ-Printausgabe vom Freitag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses