Schaf geklaut und wahrscheinlich getötet

| Do, 14. Jun. 2012

Wieder haben Unbekannte in Stein ein Tier gestohlen. Stunden später fanden Polizisten Schlachtabfälle in der Asylunterkunft im Dorf. Eine Videokamera liefert dieses Mal Bilder der Täterschaft.

Kommentare

Asylunterkunft schliessen = 1 von vielen anderen Problemen gelöst. Als nächstes kommen sicher die sich auf der grassenden Kühe dran, aber eben wir Schweizer erlauben viel.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Brand beim Terrassenhaus-Rohbau in Mettau

Um 2.20 Uhr in der Nacht auf Freitag ging bei der Feuerwehr Mettauertal-Gansingen der Alarm ab. An Schlaf war nicht mehr zu denken. Die Feuerwehr wurde, so Feuerwehrkommandant Thomas Senn gegenüber der NFZ, zu einem Grossbrand in der Trottmatt in den Mettauertaler Ortsteil Mettau gerufen.