Rheinfelden feiert - und bekommt eine Brücke geschenkt

| Sa, 16. Jun. 2012

Rheinfelden feiert am Wochenende sein grosses Brückenfest. Bei einem Festakt am Samstag hat Regierungsrat Peter C. Beyeler der Stadt die frisch renovierte Brücke im Namen des Kantons geschenkt. «Tragt ihr Sorge», sagte Beyeler.

Das Fest ist bereits am Freitag gut gestartet. Von der oberen Marktgasse über die Brücke bis zur deutschen Rheinbrück-Strasse erstreckt sich die Festmeile. Dicht an dicht stehen die Beizlis, Karussells und Stände. Stadtammann Franco Mazzi lobte das Organisationskomitee um Präsident Patric Burkard.

Kommentare

an der Marktgasse war die Begeisterung der Ladenbesitzer über die Stände vor ihren Schaufenstern eher beschränkt. Ein grosses Bravo für das OK!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses